quedar

    verb intransitiu
  1. (ver-, übrig-, zurück-)bleiben.
  2. abflauen, nachlassen, sich legen (Wind, Wellengang).
  3. [Spiel, besonders Billard] fehl-greifen, -schlagen.
  4. figuradament quedar en (una cosa) etwas vereinbaren oder verabreden, einig werden über etwas (ac).
  5. hem quedat per dimarts wir haben uns auf Dienstag verabredet.
  6. havíem quedat que ho faries tu wir hatten ausgemacht, dass du es machen würdest.
  7. [Spiel, besonders Billard] fehl-greifen, -schlagen.
  8. quedar bé (malament) gut (schlecht) ausfallen bzw passen, stehen.
    • [amb algú bei jemandem] einen guten (schlechten) Eindruck hinterlassen.
  9. la font queda a la dreta del camí die Quelle liegt rechts des Weges.
  10. quedar per fer noch zu tun sein.
  11. queda encara molt es fehlt noch viel.
  12. en queda encara molt es ist noch viel (davon) übrig.
  13. quedar amb vida am Leben bleiben.
  14. en què quedem? was wollen wir nun ausmachen?.
    • wie wollen wir nun verbleiben?
  15. queda entès que... es wird vereinbart, dass...
  16. per mi que no quedi an mir soll es nicht fehlen oder liegen.
  17. on (ens) havíem quedat? wo waren wir stehen geblieben?
  18. verb reflexiu (da)bleiben.
  19. queda't tu, jo me'n vaig bleib du hier, ich gehe weg.
  20. el carro es va quedar parat der Wagen blieb stehen.
  21. m'he quedat parat od de pedra figuradament ich war verblüfft oder baff.
  22. quedar-se cec blind werden.
  23. quedar-se adormit einschlafen, vom Schlaf übermannt werden.
  24. quedar-s'hi figuradament i familiarment umkommen.
  25. quedar-se (una cosa) etwas behalten.
    • [in einem Geschäft] etwas kaufen oder nehmen.



© Günther Haensch i Abadia de Montserrat